Neubau

Der Traum vom Eigenheim

R

Langjährige Erfahrung

Innovatives Know-How und fachgerechte Ideen prägen unser Team.
R

Individuelle Beratung

Überzeugen Sie sich bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch.
R

Hoher Qualitätsstandard

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Materialien.

Wir lassen Träume wahr werden

Neubau der Zimmerei Pontes in Pirmasens

Ein eigenes Heim ganz nach Ihren Vorstellungen ist schon lange ein Traum von Ihnen? Wir helfen Ihnen diesen Traum zu verwirklichen! Die Zimmerei Pontes unterstützt Sie bei Ihrem Neubau und übernimmt alle Arbeiten bezüglich Dachstuhl, Dacheindeckung sowie Spengler- und Dämmarbeiten.

Profis am Werk so weit das Auge reicht

Referenzen im Bereich Neubau

Referenz Neubau

FAQ

Häufig gestellte Fragen im Bereich Neubau

Was kostet ein Neubau?

Die Frage, was ein Neubau kostet, lässt sich nicht pauschal beantworten. So spielen vor allem die Größe des geplanten Baus, die Lage sowie die individuellen Gestaltungswünsche und Vorstellungen eine große Rolle. Insbesondere die regionalen Unterschiede bei den Preisen für das Grundstück, die Erschließung oder auch die Aushebung sind enorm. Der Durchschnittspreis für den reinen Bau beträgt in Deutschland etwa 1.300 Euro pro Quadratmeter.

Wird mein Neubau gefördert?

Ein Neubau stellt oft eine finanzielle Herausforderung dar. Doch wer neu baut, kann von zahlreichen nicht rückzahlbaren staatlichen Förderungen profitieren. Insbesondere der Einsatz energetisch effizienter Technologien bei neuen Bauvorhaben wird häufig mit Fördergeldern zwischen 20 und 50 Prozent gefördert. Mit staatlichen Zuschüssen können Sie Ihr finanzielles Budget entlasten und kommen Ihrem Traum von Eigenheim ein Stückchen näher.

Wie lange beträgt die Bauzeit?

Die Bauzeit ist grundsätzlich abhängig vom Haustyp. So beträgt allein die Rohbauphase  bei einem Fertighaus meist nur ein paar Tage, während bei einem Massivhaus mit drei bis vier Wochen zu rechnen ist. Zusätzlich ist vor allem die Hausgröße entscheiden für die Dauer der Bauzeit. Grundsätzlich sollte bei jedem Hausbau genügend Zeitpuffer eingeplant werden, da zum Beispiel Wetter oder Krankheit den Bau verzögern können.

Rückrufservice